Voraussetzung für einen ungetrübten Wanderspass ist die richtige Ausrüstung. Dabei gilt, dass die Wanderausrüstung leicht und von geringem Packvolumen sein soll. Jedes überflüssige Gewicht beeinflusst die konditionellen Reserven und schränkt die Beweglichkeit beim Wandern ein. Trotzdem sollte man einige wichtige Dinge nicht vergessen. Diese Checkliste hilft dabei.
  • Wanderrucksack - finden Sie bereits bei Anreise auf Ihrem Zimmer
  • Wanderkarte - finden Sie bereits bei Anreise auf Ihrem Zimmer und erhält man an der Rezeption
  • Wetterschutz (Regenschutz bzw. Sonnenschutz wie Sonnenbrille, Sonnencreme und eine Schildmütze)
  • Ausreichend Getränke
  • Blasenpflaster
  • Mobiltelefon
Das alles stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung:
  • Wanderrucksack
  • Wanderkarte
  • Teleskop-Wanderstöcke
  • Nordic-Walking-Stöcke
Ihre Bergschuhe und jede Menge Wanderlust müssen Sie selbst mitbringen.

Bitte beachten Sie auch folgende Faustregeln in den Bergen:
  • Haben Sie immer ein Mobiltelefon mit dabei!
  • Gehen Sie nicht alleine auf Tour!
  • Sagen Sie jemanden Bescheid, wohin Sie wandern!
  • Vermeiden Sie Gefahren wie einen Wetterumsturz oder die Dunkelheit!
  • Bleiben Sie auf dem markieren Weg, Abkürzungen können Gefahren bringen!
  • Viele Geländer und Verankerungen halten nicht das aus, was man von ihnen erwartet! Besteigen Sie z.B. keine Hochsitze.
  • Schauen Sie Wildtieren zu, stören Sie sie aber nicht! Man kann deren Reaktion nicht berechnen.
  • Nehmen Sie Hunde an die Leine!