Menü
Anfragen
buchen
Online buchen
Wir beraten Sie gerne persönlich!
Ich habe die Privacy-Bestimmungen gelesen und bin damit einverstanden.
Privacy
Jetzt Zimmer sichern
Jetzt unverbindlich anfragen und Sie erhalten umgehend ihr persönliches Angebot.
01.07.2021
08.07.2021
whatsapp
hotel-meransen-suedtirol-mountainbiken
Kneippen & Waldbaden Der Natur ganz nah
Auf zwei Rädern durch die Alpenregion
+39 0472 520232
info@sonnenberg.it
Galerie
Gutscheine

Mountainbikeurlaub in Meransen

Nichts für schwache Nerven (und Wadel)

OB GENUSSRADELN ODER RADWANDERN: BEIDES VERSPRICHT IHNEN SPASS, ENTSPANNUNG UND HERAUSFORDERUNG AUF ZWEI RÄDERN.

Die Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal bietet zahlreiche Radwege durch Tal und Wiesen oder hoch hinaus in die Stille der Bergwelt. Grundsätzlich kann auf jeder Forststraße mit dem Mountainbike gefahren werden, d.h. unzählige Möglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden.
Von unserem Sonnenberg-Team erhalten Sie Informationen mit zahlreichen Tourenvorschlägen. Gerne organisieren wir für Sie eine geführte Rad- und Mountainbike Tour.
Kleiner Tipp
Sonnenberg-Gäste genießen den kostenlosen Verleih von Mountainbikes!
MOUNTAINBIKE
sonnenberg-meransen-suedtirol-gitschberg-sommer-gitschhuette
ZUR GITSCHHÜTTE
Anspruchsvolle Biketoure mit Panoramablick
Die Tour führt vom Hotel Sonnenberg ausgehend Richtung Kabinenbahn. Hier bitte rechts auf den Weg Nr. 12 halten und diesem folgen, vorbei an der Pichler- und Zasslerhütte, zur Gitschhütte (2210 m). Hier besteht die Möglichkeit Einkehr zu halten und von der Terrasse aus den herrlichen Rundumblick auf die Südtiroler Berge genießen.
Der anschließende Downhill führt auf demselben Weg zum Ausgangspunkt zurück.
Start:
Hotel Sonnenberg
Ziel:
Gitschhütte
Dauer:
2h
Länge:
14 km
Höhenmeter:
740 m
sonnenberg-meransen-suedtirol-bacherhuette-sommer
ALMHÜTTEN BIKETOUR
Anspruchsvolle Rundtour
Sie starten direkt vom Hotel Sonnenberg, fahren zur Kabinenbahn Gitschberg (1.428 m) beim Igloo vorbei und von dort geht es über einen Forstweg Richtung Kaufmannhof. Rechts abbiegen über den Forstweg weiter zur Pichlerhütte (1.918 m), hier kann man den Weg weiter bergauf folgen und erreicht die Nesselhütte (2.113 m) und die Gitschhütte (2.210 m). Zurück zur Pichlerhütte und weiter zur Bacherhütte (1.744 m). Abschließend über den Möserweg zum Lobenweg weiterradeln zum Parkplatz Altfasstal und durch das Dorf zurück zum Ausgangspunkt.
Start:
Hotel Sonnenberg
Ziel:
verschiedene Almhütten
Dauer:
3h
Länge:
16 km
Höhenmeter:
966 m
GENUSSTOUR
idm07185hawi
PUSTERTALER FAHRRADWEG
ASPAHLTIERTER RADWEG | LEICHT, GEEIGNET FÜR FAMILIEN UND ANFÄNGER (ALS TEILSTRECKE), ABER AUCH FÜR GEÜBTE.

Der Pustertaler Fahrradweg ist ein asphaltierter Radweg. Er startet in Mühlbach (763 m) und führt über die Ortschaften Niedervintl, Obervintl, Kiens, Ehrenburg und St. Lorenzen bis nach Bruneck (835 m). Diese erste Teilstrecke ist sehr eben und 25,5 km lang, für Anfänger und Familien bestens geeignet. Von Bruneck geht es weiter über Percha, Nieder-, Mitter- und Oberolang, Ried, Niederdorf und Toblach (1.241 m) bis nach Innichen (1.174 m). Diese zweite Teilstrecke ist wiederum sehr flach, 33,5 km lang und für jedermann geeignet. Die dritte Teilstrecke bringt uns von Innichen über Vierschach nach Winnebach (1.113 m), wo man die österreichisch-italienische Grenze überschreitet. Nun folgt man der Drau entlang bis nach Lienz (ca. 740 m). Diese letzte Teilstrecke ist 44 km lang, sehr einfach, da sie abfallend ist und für Familien bestens geeignet.

Für die Rückfahrt an den Ausgangspunkt eignet sich das „Puschtra Bandl“, der im Halbstundentakt verkehrt: einfach Rad rein (circa 7,00 € für das Fahrrad pro Strecke) und ab geht's nach Hause. Falls die Gesamtstrecke zu lang sein sollte, kann man auch nur einen kleinen Teil der Strecke fahren, und den anderen Teil mit dem Zug zurücklegen. Und vergessen Sie Ihre AlmencardPlus nicht, mit dieser fahren Sie nämlich kostenlos mit dem Zug.


Start:
Mühlbach
Ziel:
Lienz (A)
Dauer:
7h
Länge:
105 km
Höhenmeter:
500 m
sonnenberg-meransen-suedtirol-altfasstal-weg
INS ALTFASSTAL
GENUSS-BIKETOUR
Die Tour führt vom Hotel Sonnenberg ausgehend zum Altfasstal Parkplatz (1.600 m), entlang am Altfasstal-Bach führt uns ein breiter Forstweg zur Großberghütte und anschließend immer leicht ansteigend durch das Tal mit zwei Steilstufen. Erfrischen können Sie sich beim Kneippen im Bach und belohnt werden Sie mit dem herrlichen Blicken zum Fallmetzer und Gaisjoch. Die Mountainbiketour ist sehr gut zu kombinieren mit anschließendem Anstieg zu den Seefeldseen und zur Seefeldspitze (2.715 m) als Bike & Hike Tour. Der Rückweg ist derselbe.
Start:
Hotel Sonnenberg
Ziel:
Pranterstadlhütte (1.833 m) und das Schutzhaus Wieserhütte
Dauer:
1h
Länge:
10 km
Höhenmeter:
282 m
sonnenberg-meransen-suedtirol-weinlandschaft-biken-idm-alfi
RADVERLEIH & BIKER-KELLER
Ihr Mountainbike brauchen Sie gar nicht mit in ihr Hotel nach Meransen zu nehmen: Wir verleihen kostenlos Mountainbikes im Hotel Sonnenberg. Auch für unsere kleinen Gäste haben wir passende Größen dabei. Auch E-Bikes verleihen wir an unsere Gäste (gegen Aufpreis).

In unserem Bike- und Trekkingkeller können Sie ihre Bike- und Wanderausrüstung deponieren.
Ein Sommerurlaub im Zeichen des
MOUNTAINBIKES & E-BIKES

Auf zwei Rädern Südtirol entdecken

Die Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal ist bestens geeignet, um per Bike die herrliche Natur Südtirols zu erkunden. Gäste mit besonders viel Kondition und Ehrgeiz wagen sich auf ihren Mountainbikes bis hinauf auf die Berggipfel, um von dort aus, die traumhafte Fernsicht auf die Dolomiten zu genießen.
BLEIBEN SIE INFORMIERT
Super Angebote – Top News – tolle Events
SONNENBERG NEWS ABONNIEREN
Wir beraten Sie gerne
Alpine Spa Resort Sonnenberg
Ausserecker Str. 35, 39037 Mühlbach
Südtirol, Italien
Wetter
Donnerstag,
Sonnig
min.16°C
max.30°C
Freitag,
Stürmisch
min.9°C
max.30°C
Samstag,
Sonnig
min.8°C
max.31°C
nach oben
logo-gitschberg-jochtal-rgb logo-selected-hotels booking-suedtirol-vertikal-4c pustertal-org-2018 sued-badge-outline-rgb-m